Zinsbaustein sammelt so viel Schwarmgeld ein wie nie zuvor

12. Januar 2022
Auf unserem Blog erhalten Sie Neuigkeiten rund um Immobilien und Geldanlage.
Presse
geschrieben von
Presse

Hauptsächlich wanderten die Mittel in Pflegeprojekte und Wohnanlagen. Der Chef des Crowdfinanzierers, Volker Wohlfarth, hat auf Bankenseite ein gestiegenes Interesse für alternative Finanzierungsformen ausgemacht.

Die Immobilieninvestmentplattform Zinsbaustein hat so viel Crowd-Geld wie noch nie seit der Gründung im Jahr 2016 eingesammelt. Das Berliner Unternehmen steigerte 2021 sein jährlich eingesammeltes Finanzierungsvolumen auf 44,2 Mio. Euro und vermittelte insgesamt 18 Finanzierungen, wie es in einer Mitteilung heißt. Bereits im ersten Halbjahr habe man dreimal so viel Geld erhalten wie im gleichen Zeitraum 2020, sagte Geschäftsführer Volker Wohlfahrth zu FinanzBusiness.

Mehr lesen auf Finanzbusiness.de

Alle Artikel ansehen
Erfahren Sie als Erstes von neuen Produkten.

Erfahren Sie als erstes von neuen Produkten!